Kontakt

Städt. Geschwister-Scholl-Gesamtschule Lünen
Holtgrevenstr. 2-6, 44532 Lünen


Telefonische Anfragen richten Sie bitte an die Sekretariate der Schule:

Sekretariat 1  Frau Denizci
Zuständig für die Jahrgänge 5-7

02306 / 20292 - 0

Sekretariat 2  Frau Salatino-Grote
Zuständig für die Jahrgänge 8-10

02306 / 20292 - 12

Oberstufenbüro
Zuständig für die Jahrgänge EF, Q1, Q2

02306 / 20292 - 0 / - 17

Fax:

02306 / 20292 - 13 / - 27


Die Öffnungszeiten der Schule:

Mo, Mi, Do 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Di, Fr 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Suchen

Anmelden

An der gymnasialen Oberstufe an einer Gesamtschule gelten die gleichen Richtlinien, Lehrpläne und Prüfungsbedingungen für das Abitur wie für die Oberstufe eines Gymnasiums.

Für die gymnasiale Oberstufe an unserer Gesamtschule können sich alle Schülerinnen und Schüler anmelden, die nach Klasse 10 den Abschluss "Fachoberschulreife mit Qualifikation" an einer weiterführenden Schule des allgemeinbildenden Schulsystems erreicht haben.

Die zuständige Fachaufsicht der Schulbehörde sorgt mit dem Zentralabitur an allen gymnasialen Oberstufen für vergleichbare Anforderungen und Abschlüsse. Dadurch wird die Gleichwertigkeit der Abiturzeugnisse gegenüber Arbeitgebern, Universitäten und anderen Institutionen gewährleistet. 

 

Der gemeinsame Einstieg

In der Gesamtschule werden ab Klasse 5 Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Begabungs- und Leistungsniveaus sowie unterschiedlichen Neigungen zusammen unterrichtet. Ein Teil von ihnen wechselt nach der Klasse 10 über in die gymnasiale Oberstufe unserer Schule.

Die Lehrerinnen und Lehrer, die in unserer Oberstufe unterrichten, sind durch ihre Arbeit in der Sekundarstufe I mit diesen Gegebenheiten vertraut. 

Schülerinnen und Schüler, die aus anderen Schulformen zu uns kommen, werden von Beginn an in die Jahrgangsstufe und die Kurse integriert und zusammen mit den Schülerinnen und Schülern unterrichtet, die aus der Sekundarstufe I der Gesamtschule kommen.

Besondere Klassen oder Kurse für Seiteneinsteiger aus anderen Schulformen werden nicht eingerichtet.

Bereits vor dem offiziellen Start der EFP besteht für Schülerinnen und Schüler, die aus anderen Schulen an die GSG wechseln, die Möglchkeit an "Kennlerntagen" teilzunehmen.

 

Anmeldezeiten und Informationsveranstaltungen

Die Anmeldung für den Besuch der gymnasialen Oberstufe an der GSG findet zu Beginn des 2. Halbjahres der Klasse 10 statt, also in der Regel im Februar eines Jahres. Genauere Termine entnehmen Sie bitte der Terminübersicht.

Das Anmeldeverfahren verläuft grundsätzlich über Schüler-Online. Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 (aller Schulformen) werden darüber rechtzeitig von ihren Klassenlehrern/innen informiert.

Zur frühzeitigen Information über den Besuch in unserer gymnasialen Oberstufe bieten wir verschiedene Veranstaltungen in der Schule an:

  • Mitte November (des Vorjahres) einen Informationsabend für Eltern und Schüler/innen.
  • im Anschluss daran am letzten Samstag im November einen "Tag der offenen Tür" .
  • im Januar (des Anmeldejahres) die Möglichkeit zum "Schnupperunterricht" im laufenden 11. Jahrgang (EFP)
  • im März eine zweite Informationsveranstaltung zur Laufbahnplanung und Fächerbelegung.

Wir informieren alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 rechtzeitig mittels Flyer, Plakate und über unsere Homepage über die genauen Termine.

Zum Seitenanfang