Geschafft!
Am 12. Februar wurde unsere Schule, die Geschwister-Scholl-Gesamtschule Lünen, als 201. Fairtrade Schule in Deutschland ausgezeichnet.
Zur Auszeichungsfeier in der Aula kamen Delegierte aus allen Klassen, die ein informatives und abwechslungsreiches Programm geboten bekamen. Viele Klassen hatten den besonderen Tag schon mit einem „Fairen Frühstück“ begonnen.

Die Schülersprecherin Franzi Stoewer führte souverän durch die Feier. Nach der schwungvollen musikalischen Eröffnung durch die Musikklasse 8d und den Begrüßungsworten des Schulleiters moderierte Franzi eine Talkrunde, die unterbrochen wurde durch erklärende Video-Clips zum Thema und Kurzinterviews mit dem Publikum,  durchgeführt von drei „Bananen“, Schülern im Fairtrade – Bananenkostüm.

Besonders gefreut hat uns, dass Fairtrade Deutschland vertreten wurde durch Jasmin Geisler, eine ehemalige Schülerin unserer Schule.

 

Go to Top