Nächste Termine

13.12.2018
Methodentag 2
13.12.2018, 19:00 - Uhr
Konzert der Bläserklassen
21.12.2018
Beginn Weihnachtsferien

 

Unter ihnen wählte eine unabhängige Fachjury unter Vorsitz von Professor Ludwig Wappner (Allmann Sattler Wappner Architekten, München) 23 Schulen als gleichrangige Preisträger aus. Darüber hinaus werden zwei Sonderpreise vergeben. Die festliche Übergabe der Preise an die beteiligten Architekten und Schulträger fand am 16.09.2013 im Düsseldorfer K21 statt.

Zur Jurybegründung für den Schulbaupreis NRW 2013 für die Scharoun-Schule Lünen

"Der Schulbau von Hans Scharoun aus den Jahren 1956 - 62 ist hinsichtlich seiner Architektur und seines pädagogischen Konzepts bis heute beispielhaft. Die denkmalgerechte Sanierung unter Beibehaltung seiner vielfältigen städtebaulichen, räumlichen, gestalterischen und auch technischen Qualitäten ist in vorbildlicher Weise gelungen. Die Jury lobt insbesondere die entschiedene Vorgehensweise der an der Sanierung Beteiligten, nachträgliche An- und Einbauten zurückzubauen, Materialkanon sowie Farbkonzept originalgetreu wiederherzustellen und Anforderungen des Brandschutzes sinnvoll in das Entwurfskonzept zu integrieren. Die bestimmungsgemäße Weiternutzung eines denkmalgeschützten Schulbaus, seine konsequente Sanierung und seine behutsame Ertüchtigung sind einzigartig."

 

 

 

 

 

 

Fotos: Eva Schwarz

 

Go to Top