Klasse 5 und 6

Stundenplan5 6

  • Der Fachunterricht umfasst die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Gesellschaftslehre, Biologie, Physik, Technik, Kunst, Musik, Religion (bzw. Islamische Unterweisung) und Sport/Schwimmen.
  • Alle Fächer - bis auf Religion - werden  im Klassenverband unterrichtet.
  • Informationen zu den Lehrplänen der Fächer finden Sie auf der Homepage des Schulministeriums NRW. Klicken Sie hier.
  • Die Schüler/innen der Profilklassen haben zwei zusätzliche Stunden in ihrem Profilfach.
  • Alle Schülerinnen und Schüler besuchen pro Woche zwei Stunden das Fach Sprache in Kleingruppen (Menüpunkt Individuelle Förderung - Klicken Sie hier).
  • Für unterrichtsbegleitende Aufgaben werden zwei Lernzeitstunden angeboten.
  • Eine Stunde in der Woche ist Klassenstunde bei einer Klassenlehrerin / einem Klassenlehrer. Im Klassenrat werden Angelegenheiten der Klassengemeinschaft besprochen.
  • In Klasse 5 und 6 kann am unterrichtsfreien Dienstagnachmittag eine Arbeitsgemeinschaft gewählt werden.
  • Am Freitagnachmittag besteht auf Wunsch der Eltern die Möglichkeit, dass Kinder, die die Klassen 5 bis 8 besuchen, ein schulisches Betreuungsangebot bis 15 Uhr wahrnehmen.

 Klasse 6

  • Jede Schülerin / jeder Schüler wählt ein zusätzliches Hauptfach, das Wahlpflichtfach (siehe Broschüre unten).
  • Zur Wahl stehen: Spanisch, Türkisch (nur für Muttersprachler), Arbeitslehre (Wirtschaft, Technik, Hauswirtschaft),  Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie) sowie das Fach Darstellen und Gestalten.

 

Klasse 7

  • In den Fächern Mathematik und Englisch setzt die Fachleistungsdifferenzierung ein (bis Klasse 10).
  • Je nach Leistung besuchen die Schülerinnen und Schüler in diesen beiden Fächern den Grundkurs oder den Erweiterungskurs.
  • Bis Ende Klasse 9 ist bei entsprechender Leistungsentwicklung ein Wechsel der Kurse möglich.
  • Die Belegung von Grund- bzw. Erweiterungskurse ist neben der erreichten Note ein Kriterium für den Schulabschluss.
  • Ab Klasse 7 wird das Fach Wirtschaft unterrichtet.
  • Ab Klasse 7 nehmen alle Schülerinnen und Schüler – nach Wahl – an einer Arbeitsgemeinschaft am Mittwochnachmittag teil.

Klasse 8

  • logo.ba10Für sprachinteressierte Schüler/innen steht Latein als zweite (bzw. dritte) Fremdsprache zur Wahl.
  • In Klasse 8 und 9 besuchen die Schülerinnen und Schüler zusätzlich nacheinander sechs berufsbezogene Angebote mit Inhalten aus den Bereichen: Soziale Berufe, kaufmäniische Berufe, technische Berufe, metallverarbeitende Berufe, gestalterische Berufe sowie Computernutzung.
  • Im Fach Deutsch wird jetzt auch nach Leistung differenziert

Klasse 9

  • Die Fachleistungsdifferenzierung umfasst nun auch das Fach Chemie.
  • Alternativ zu Religion kann das Fach Praktische Philosophie gewählt werden.

Klasse 10

  • Nun wählen die Schülerinnen und Schüler ein zweistündiges berufsbezogenes Angebot verbindlich  für ein Schuljahr.
  • Zur Auswahl stehen: Kunst und Gestaltung, Internetführerschein, Sozialkompetenz und Elternführerschein, Gesundheit und Fitness, Metallverarbeitung, Elektrotechnik.

Infobroschüre zu den Wahlpflichtfächern zum download

Go to Top