Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule Lünen bietet für die Jahrgänge 5 und 6 in allen Klassen ein besonderes Bildungsangebot an.

Dort erhalten die Schülerinnen und Schüler neben dem normalen Unterricht - je nach Profil - eine zusätzliche Ausbildung mit einem musischen, sportlichen, sprachlichen oder naturwissenschaftlichen Schwerpunkt.

 
 Das bilinguale Profil  Die Bläserklasse 
   
 
Die Galileo-Klasse Das SpoMo Profil

Logo BläserklasseDie Bläserklasse wird als zweijähriges Projekt im normalen Musikunterricht dieser Klasse durchgeführt.

 

 

 

 

Sie ist eine Unterrichtsform

  • in der jedes Kind ein Blasinstrument erlernt (z.B. Posaune, Klari­nette, Querflöte, Saxophon oder Trompete, bei Interesse auch Gitarre, E-Bass, Keyboard oder Schlagzeug)
  • die den Kindern auf motivierende Weise musikalische und damit per­sönliche Erfolgserlebnisse vermittelt
  • die nach zwei Jahren im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft als Or­chester, Big Band oder in der Brass Connection fortgeführt wird.

Sichere Sprachkenntnisse in Englisch sind ein wichtiger Bestandteil unserer modernen Gesellschaft. Bilingualer Unterricht vermittelt einen erweiterten Wortschatz, fördert eine lebendige und intensive Begegnung mit der englischen Sprache und erhöht dadurch die späteren Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Das bilinguale Angebot wendet sich an Kinder

  • die Spaß an der englischen Sprache haben
  • die gute bis befriedigende Leistungen im sprachlichen Bereich mitbringen.

 

 

 

 

logo galileo neu 200px

Die Galileo-Klasse gibt naturwissenschaftlich interessierten Mädchen und Jungen die Chance, ihr Wissen zu erweitern. Es schließt thematisch an den Sachkundeunterricht der Grundschule an und bietet viele Gelegenheiten zum Forschen und Experimentieren. Es werden Kenntnisse der Zusammenhänge in der Natur vermittelt und eine breite Wissensbasis zu Umweltthemen gelegt. Der naturwissenschaftlich-technische Arbeitsbereich wird in Zeiten wachsender Umwelt- und Energieprobleme immer wichtiger in unserer Gesellschaft. Der Unterricht gibt Einblick in die Arbeitsweise naturwissenschaftlicher Berufe und zeigt Möglichkeiten einer späteren beruflichen Orientierung auf.

Bevor in der 6. Klasse die Kinder verschiedene Sportarten intensiver kennenlernen, bedient sich das SportMotorik Profil, kurz "SpoMo" in der 5. Klasse aus dem großen Pool an vielfältigen Spielen der "Heidelberger Ballschule". Diese Spiele motivieren zum Mitmachen, erfordern keine Vorkenntnisse und machen einfach Spaß. Das hat auch positive Auswirkungen auf die Belastbarkeit im Schulalltag und in der Freizeit, die allgemeine Gesundheit und führt zur Entwicklung eines starken Selbstwertgefühls und Sozialverhaltens.

Fahrten

Unsere Biliklassen führen im 7. bzw. 8. Schuljahr eine  Fahrt in englischsprachige Länder durch, z.B. nach Hastings in Südengland oder Prag in der Tschechoslowakei. So können sie ihre Sprachkenntnisse im Miteinander mit englischsprachigen Familien anwenden und vertiefen.

Go to Top