Das Merkheft hat sich seit Jahren als ein wichtiges Kommunikationsmittel zwischen Schüler/innen, Schule und Elternhaus bewährt.


An der Geschwister-Scholl-Gesamtschule erhalten alle Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis 13 zu Beginn eines Schuljahres ein Merkheft (A4 Heft mit festem Einband). Es enthält zahlreiche Informationen rund um den Schulalltag, z.B.:

  • Namen von Ansprechpersonen der Schulleitung, von Klassen-, Beratungs- und Fachlehrern und den Mitwirkungsorganen (Elternvertreter, SV)
  • Stundenplan, Fächer und Materialbedarf
  • Rechte und Pflichten der Schüler/innen
  • Regeln für das Zusammenleben an der Schule und Maßnahmen bei Nicht-Beachtung von Schulregeln
  • Anforderungen im Bereich der Kopfnoten
  • Methodenportfolio
  • wichtige Termine im Schuljahr

Die Schülerinnen und Schüler benötigen das Merkheft in jeder Unterrichtsstunde und tragen alle Hausaufgaben oder Mitteilungen ein.

Die Eltern bestätigen durch ihre wöchentliche Unterschrift, dass sie die Einträge ihrer Kinder gelesen haben und nutzen das Merkheft für Entschuldigungen oder Anfragen an die Klassenlehrer/innen.

Merkheft download

Auch interessant...

Weitere Themen

Auch interessant...

Weitere Themen

Go to Top