Kontakt

Städt. Geschwister-Scholl-Gesamtschule Lünen
Holtgrevenstr. 2-6, 44532 Lünen


Telefonische Anfragen richten Sie bitte an die Sekretariate der Schule:

Sekretariat 1  Frau Denizci
Zuständig für die Jahrgänge 5-7

02306 / 20292 - 0

Sekretariat 2  Frau Plötz
Zuständig für die Jahrgänge 8-10

02306 / 20292 - 12

Oberstufenbüro
Zuständig für die Jahrgänge EF, Q1, Q2

02306 / 20292 - 0 / - 17

Fax:

02306 / 20292 - 13 / - 27


Die Öffnungszeiten der Sekretariate:

Mo. - Do.: 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
          Fr.: 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Suchen

Anmelden

Herzlich willkommen

auf der Homepage der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Lünen.

Das Gedenken an die Geschwister Scholl und ihren Widerstand spielt in der Arbeit unserer Schule eine wichtige Rolle.

Wir fühlen uns verpflichtet, diesen Namen immer wieder aufs Neue pädagogisch und politisch mit Leben zu erfüllen.

 

„Die Schule – eine gute Wohnung“: Film zeigt Portrait der Scholl-Schule
Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule gilt als einer der architektonischen Schätze Lünens. Immer wieder kommen Besuchergruppen, um sich über den denkmalgeschützten Gebäudeteil zu informieren, den der berühmte Architekt Hans Scharoun Anfang der 1960er-Jahre entwarf.

Jetzt gibt es für alle, denen diese Schule am Herzen liegt, einen Film. Der Lüner Filmemacher Uwe Koslowski und der Fotograf Günther Goldstein haben den Film im Auftrag der Schule und der Lüner Scharoun-Gesellschaft produziert. Das Portrait der Schule, 23 Minuten lang, stellt das Gebäude, seine Architektur und die Sanierung in den Mittelpunkt. Der Titel „Die Schule – eine gute Wohnung“ nimmt Bezug auf das Konzept Hans Scharouns, der keine Klassenräume, sondern Klassenwohnungen entwarf und damit eine besondere Qualität schuf (RN Lünen, 04.04.2016).

Sehen sie hier einen kurzen Trailer.

Erasmus +- EU Bildungsförderungsprogramm

Geschwister-Scholl-Schüler sind bei dem Erasmus+ Projekt dabei

Die Scholl-Schüler halten stolz den Erasmus+-Siegel hoch, da ihre Schule die Koordinationsrolle einer strategischen Schulpartnerschaft eines Erasmus +- Projektes hat. Erasmus + ist ein EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport.

Das Thema des Erasmus+ -Projektes der Geschwister-Scholl Schule ist “The Heritage of the past, the experience of the present and the promise of the future“.

Übersetzt ins Deutsche heißt es „Das Erbe der Vergangenheit, die Erfahrung der Gegenwart, und das Versprechen der Zukunft“.

 Zur Projektseite (Englisch)

Zum Seitenanfang