Nächste Termine

AZUBO Tag Gruppe

Im Anschluss an das dreiwöchige Betriebspraktikum bekamen die SchülerInnen des 9. Jahrgangs authentische Einblicke in vielfältige Ausbildungsberufe durch die AusbildungsbotschafterInnen (sog. AzuBos) vermittelt.

Insgesamt acht vor Ort ansässige Unternehmen sandten Auszubildende zum regen Informationsaustausch, wobei sie von ihrer eigenen Berufswahl berichteten, ihren Ausbildungsberuf vorstellten sowie ihr Ausbildungsunternehmen und den Arbeitsalltag. Sie beantworteten Fragen der Jugendlichen rund um die Ausbildung.

„Für die Schüler ist es wichtig, dass sie auf Augenhöhe erklärt bekommen, wie der Arbeitsalltag aussieht. Denn das zu wissen, ist eine Voraussetzung für den Job“, erläutert Matthias Müller, verantwortlich für die AzuBo-Initiative, die eine Kooperation von der Wirtschaftsförderung des Kreises Unna und dem zdi-Netzwerk Perspektive Technik ist.

Die SchülerInnen konnten u.a. aus den Ausbildungsberufen Dachdecker, medizinische Fachangestellte, Chemielaborant, Industriekaufmann, Bankkaufmann, Lacklaborant, Fachinformatiker und Landschaftsgärtner zwei ihren Interessen entsprechenden Ausbildungsberufen auf den Zahn fühlen, wobei es nicht nur bei der Theorie blieb, sondern auch tatkräftig mit dem zur Verfügung gestellten Mini-Bagger zu Werke gegangen wurde.

Die GSG bedankt sich in diesem Zusammenhang für eine rundum gelungene Veranstaltung bei den teilnehmenden Betrieben Baasner Landschaftsgärtnerei, Praxis Dr. Bludau und Allermann (Praxisklinik für Augenheilkunde), Brillux GmbH & Co. KG, itemis GmbH, Janz Nergenau GmbH, Albrecht Jung GmbH, UCL (Umwelt-Control-Labor) sowie der Volksbank Waltrop.

Go to Top