Herzlich willkommen bei der GSG Lünen

Herzlich willkommen bei der GSG Lünen

Nächste Termine

28.08.2019
1.Schultag nach den Sommerferien (1.-4. Stunde)
29.08.2019
Einschulung neuer Jahrgang 5
02.10.2019
1.Schulkonferenz
03.10.2019
Tag der Deutschen Einheit (unterrichtsfrei)
04.10.2019
1.Methodentag
07.10.2019
Projektwoche / Studienfahrten / Praktikum Q1
08.10.2019
Projektwoche / Studienfahrten / Praktikum Q1
09.10.2019
Projektwoche / Studienfahrten / Praktikum Q1

Aquarium9

Die Idee zur Einrichtung eines Schulaquariums geht auf die Zeit unter Schulleiter Heinrich Behrens zurück. Schon in den Anfangsjahren des Scharoungebäudes befanden sich in der „Schulstraße“, dem groß angelegten Flurbereich des Scharoungebäudes, mehrere Aquarien und Terrarien, an denen sich die Schülerinnen und Schüler erfreuen konnten. So lag es nahe, dass nach Abschluss der revitalisierenden Maßnahmen auch wieder ein Schulaquarium aufgestellt werden sollte.

 

Nachdem die Scharoungesellschaft das Geld für die Anschaffung des Beckens bereitgestellt hatte, wurde eine Spezialanfertigung bei der Firma Diamant Aquarien in Havixbeck in Auftrag gegeben, da in Anlehnung an scharounsche Architektur-prinzipien keine rechten Winkel vorhanden sein sollten. Um das Aufstellen, die Einrichtung und die Pflege des Beckens zu ermöglichen wurde eine Aquaristik-AG unter der Leitung von Herrn Dölle ins Leben gerufen, die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 – 10 im Wahlpflichtbereich anwählen können.

Geliefert und an seinem Bestimmungsort aufgestellt wurde das Aquarium in der Vorweihnachtszeit 2018. Nach der Installation der technischen Apparaturen (Filterbestückung, Pumpe, Heizung, Thermometer, Strömungspumpe) und der Gestaltung der Inneneinrichtung (50 Kilogramm Korallensand, 80 Kilogramm graues Felsenbruchgestein, „bissfeste“ Pflanzen) wurde das Becken erstmalig mit Wasser befüllt. Aufgrund der großzügigen Ausmaße (170 cm x 70 cm x 60 cm = 714 cm3) konnten ca. 620 Liter Wasser eingeleitet werden. Im Zuge der Befüllung wurden zur Besiedelung der eingebauten Filteranlage Bakterienkulturen zum Abbau der organischen Abfallprodukte hinzugegeben und die Einlaufphase konnte beginnen.

Aquarium1Aquarium3

Leider wurde nach einigen Tagen festgestellt, dass sich Wasser unterhalb des Beckens befand und dadurch der Schrank in Mitleidenschaft gezogen wurde.Somit musste das Aquarium kurzfristig wieder abgebaut werden. Nach der Reparatur des Unterschranks durch Diamant-Aquarien begann Ende März die Neueinrichtung des Beckens. Diesmal verlief die Installation ohne Probleme und das Aquarium konnte über die Osterferien 2019 viereinhalb Wochen einlaufen, bevor nach ausgiebiger Kontrolle der relevanten Wasserwerte (Nitrat, Nitrit, Wasserhärte, pH-Wert) die ersten Bewohner, drei Fiederbartwelse der Gattung Synodontis petricola besetzt wurden.

Der eigentliche Besatz, Buntbarsche bzw. Cichliden aus dem ostafrikanischen Malawisee, wurden derweil bei der Firma Aquahaus-Gaus bestellt. Es handelt sich um fünf verschiedene Arten aus der Familie der sogenannten Mbuna, felsenbewohnende Aufwuchsfresser, allesamt mütterliche Maulbrüter. Um farbliche Kontraste hervorzuheben wurden Arten mit blauer, orange-roter und gelber Färbung eingesetzt. Im Sinne der Schonung natürlicher Lebensräume wurden Jungtiere in Form von Nachzuchten und keine Wildfänge ausgesucht. Die Tiere haben sich schnell in ihr neues Zuhause eingewöhnt und können seitdem von den Schülerinnen und Schülern in den Pausen und Freistunden beobachtet werden.

Um auch die Schulgemeinde mit ihrem neuen Aquarium und seinen Bewohnern vertraut zu machen hat die Aquaristik-AG eine Informationstafel mit technischen Daten, Verhaltensregeln und Hinweisen zum natürlichen Verbreitungsgebiet neben dem Aquarium aufgestellt. Zusätzlich werden Führungen für Klassengruppen angeboten.

Aquarium7Aquarium12

Die Reaktionen der Schülerinnen und Schüler und anderer interessierter Beobachter/innen lassen darauf schließen, dass die Einrichtung unseres Schulaquariums eine Bereicherung des Schullebens der GSG darstellt. Wir wünschen uns, dass wir uns lange an diesem Stück Natur in der Schule erfreuen können.

Abschließend möchte sich die Aquaristik-AG bei der Scharoun-Gesellschaft Lünen für die großzügige Bereitstellung finanzieller Mittel, bei der Firma Megazoo in Lünen für die ausgiebige Beratung, bei der Firma Diamant-Aquarien für das qualitativ hochwertige Aquarium und bei der Firma Aquahaus-Gaus für die schönen Buntbarsche herzlich bedanken.  

Nächste Termine

28.08.2019
1.Schultag nach den Sommerferien (1.-4. Stunde)
29.08.2019
Einschulung neuer Jahrgang 5
02.10.2019
1.Schulkonferenz
03.10.2019
Tag der Deutschen Einheit (unterrichtsfrei)
04.10.2019
1.Methodentag
07.10.2019
Projektwoche / Studienfahrten / Praktikum Q1
08.10.2019
Projektwoche / Studienfahrten / Praktikum Q1
09.10.2019
Projektwoche / Studienfahrten / Praktikum Q1
Go to Top