In den Pausen stehen den SchülerInnen neben der Mensa unterschiedliche Aufenthaltsbereiche im Innen- und Außenbereich zur Verfügung

 

  • Jeder Klassenraum der Jahrgänge 5 bis 8 verfügt über einen eigenen Freiluftbereich, in der Regel als Klassengarten mit eigenem Zugang nach draußen. Für die Gestaltung und Pflege der Gärten sind die Schüler/innen selber verantwortlich.
  • Ein separater Ballspielplatz bietet Platz für Fußballspiele.
  • Auf dem weitläufigen Schulhof gibt es mehrere Tischtennisplatten sowie einen Basketballkorb.
  • Auf dem Schulgelände befindet sich ein Schulgarten mit Gartenteich, Kräuterspirale, Bienenhaus und Lehmbackofen.
  • Ein eigener Bereich des Schulhofes ist - vor allem im Sommer - als Freiluftklassenzimmer nutzbar.

Der gesamte Außenbereich wird von der Natur-AG gestaltet und betreut.

Go to Top