Logo Bläserklasse

Die Bläserklasse wird als vierjähriges Projekt im normalen Musikunterricht dieser Klasse durchgeführt.

Sie ist eine Unterrichtsform

  • in der jedes Kind 4 Jahre lang ein Bläserklasseninstrument erlernt. 

Zur Auswahl stehen: Querflöte, Klari­nette, Saxophon, Trompete, Posaune, Euphonium, E-Bass und Schlagzeug.

  • die den Kindern auf motivierende Weise musikalische und damit per­sönliche Erfolgserlebnisse vermittelt
  • die nach zwei Jahren im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft als Big Band oder in der Brass Connection erweitert werden kann.

 Ihr Kind

    • braucht keine Vorkenntnisse,
    • steigert durch das Erlernen eines Instruments die Konzentrationsfä­higkeit und Ausdauer auch in anderen Fächern,
    • erwirbt durch das Zusammenspiel mit anderen Kindern die Schlüs­selqualifikation „Teamfähigkeit“ (zuhören, Rücksicht nehmen, sich gegenseitig unterstützen).

Wir bieten 

    • in Zusammenarbeit mit der Musikschule wöchentlichen Instrumental­unterricht (45 Minuten) in Kleingruppen (2-5 Personen) bei Lehrerinnen und Lehrern der Musikschule für wenig Geld (25 € pro Monat) innerhalb der Schulzeit,
    • zwei wöchentliche Orchesterproben,
    • Leihinstrumente und eine Instrumentenversicherung (Verlust, Beschädigung),
    • regelmäßige Auftritte vor größerem Publikum,
    • als Erkennungsmerkmal ein farblich einheitliches Motiv-T-Shirt,
    • im Zweijahresrhythmus für den 7./8. Jahrgang in Zusammenarbeit mit dem Ensemble der Musikschule Lünen eine kostenfreie Orchesterfahrt nach Xanten mit einem sich anschließenden großen Orchester-Auftritt im Hilpert-Theater Lünen. 

 

Klicken Sie hier um zu der Diashow zu den Weihnachtkonzerten zu gelangen.

Weihnachtsgru

Klicken Sie hier um zum Video zu gelangen. 

Sehen Sie nachfolgend weitere Bilder von Auftritten der Bläserklassen in unserer Bildergalerie:

Sommerkonzert 2019

Sommerkonzert 2017

Benefizkonzert 2016

Sommerkonzert 2016

Benefizkonzert 2014

 

Go to Top